Hexergon

Um ihre Erfahrungen in Sachen Projektmanagement an andere Jugendliche weiterzugeben, entwickelte Jugend Aktiv 2020 das Fantasyspiel Hexergon, das derzeit in einem Papier-Bruttotyp vorliegt. Im Zentrum der Welt Hexergon liegt die Stadt mit dem Turm des weisen Hexers Trigon. Er beherrscht die Kunst, die Befriedigung menschlicher Bedürfnisse mit den ökologischen Bedingungen der Natur in Einklang zu bringen. So ist Hexergon zu einem friedlichen Land mit zufriedenen Bürgern inmitten intakter Natur geworden. Aber das ist ein Dorn im Auge Boreos, dem Hexer einer anderen Welt, dem seine Bürger abzuwandern drohen. Er hat Trigon mit drei magischen Schlössern im Turm eingesperrt, so dass dieser seine Stadt nicht mehr beraten kann. Die drei Schlüssel hat Boreos in der Welt Hexergon versteckt. Eine Gruppe Bürger will Trigon befreien. Sie müssen zunächst die anderen Bürger von ihrem Plan überzeugen, um von diesen mit dem notwendigen Proviant für die Expedition ausgestattet zu werden. Dann machen sie sich auf die abenteuerliche Reise durch die verschiedenen Landschaften Hexergons. Natürlich legt ihnen Boreos diverse Steine in den Weg. Auf der Suche nach den Schlüsseln gilt es Rätsel zu lösen, Aufgaben zu erfüllen, Gegner zu besiegen und Verbündete zu gewinnen. Jeder der 6 Spielcharaktere ist hierzu mit besonderen Eigenschaften ausgestattet, hat aber auch charakteristische Schwächen. Nur gemeinsam haben sie eine Chance, ihr Ziel zu erreichen – aber werden sie am Ende auch den Wettlauf mit der Zeit gewinnen?

This web page was created with Mobirise